Workshop Sketchnotes für Handwerksbetriebe - Wie Sie visuelle Notizen als kreatives Werkzeug nutzen!

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 219,00 €*

Unterricht

01.07.2020
Mittwoch von 09:00 - 17:00 Uhr
Lehrgangsdauer 9 UE

Lehrgangsort

Lüneburg

Ansprechpartner/in
Rebecca Riedel
Tel. 04131 712-175
praxiszentrum--at--hwk-bls.de
Unverbindliche Anfrage
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Daher verbinden Sketchnotes handschriftliche Notizen mit Skizzen - wichtige Begriffe werden aufgeschrieben und mit Bildern ergänzt. Der Clou dabei: Das Gehirn denkt quasi in Bildern und kann diese schneller verarbeiten als Text. Zudem können komplexe Sachverhalte über visuelle Notizen einfacher und verständlicher dargestellt werden. In diesem Tages-Intensiv-Workshop erfahren Sie, wie sich mit Sketchnotes Inhalte darstellen oder Gespräche protokollieren lassen. Im Sinne von "weniger ist mehr" wird sich dabei auf das Wesentliche konzentriert und Sie lernen, den roten Faden aufzuschreiben und zu zeichnen. Nur Mut: Mit einfachen Linien, Formen und etwas Übung können Sie schon viel darstellen. Ziel des Workshop mit der Sketchnotes-Expertin Tanja Föhr ist es, Sketchnotes als Arbeitsmittel zu nutzen, um Inhalte im Betriebsalltag einfacher und ver-ständlicher zu transportieren. Der Workshop startet mit händischen Zeichnungen auf Papier, dann geht es digital auf dem Tablet weiter. Visualisierung, Kreativität und Digitalisierung werden miteinander verbunden - viel ausprobieren und praktische Tipps der Dozentin inklusive. Dabei können auch auf Ihre konkreten Wünsche und Fragestellung eingegangen werden, z.B. aus den Bereichen Kunden- oder Mitarbeitergespräche. Die im Workshop verwendeten Neuland®-Stifte sind in der Gebühr enthalten und können von Ihnen anschließend zum direkten Einsatz im Betrieb mitgenommen werden. Bitte mitbringen: iPad mit der App "Paper 53" oder android-Tablet mit der App "SketchBook" und ggf. passende Zeichenstifte. Alternativ können auf Anfrage Geräte zur Verfügung gestellt werden. Tablet-Grundkenntnisse werden für die Teilnahme vorausgesetzt.
Zielgruppe

Handwerker*innen aller Gewerke

Abschluss

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

01.07.2020



Kosten

Kurs: 219,00 €

Lehrplan

Zertifizierung

Alle Termine