Meistervorbereitung Friseur Teile I und II Dual

Gebühren

Kurs: 3795,00 €

Unterricht

19.08.2019 - 06.05.2020
Mo. 8:00 - 16:30 Uhr, bzw. 12:30 - 21:00 Uhr, Mi. 18:00 - 21:15 Uhr sowie eine Woche Blockunterricht in Vollzeit
Teilzeit
Lehrgangsdauer 435 Std.

Lehrgangsort
Technologiezentrum Lüneburg
Dahlenburger Landstraße 62
21337 Lüneburg
Ansprechpartner
Frau Nadin Bartels
Tel. 04131 712-321
Fax 04131 712-400
bartels--at--hwk-bls.de
Sie sind kreativ und haben ein Gespür für Mode und Farben. Wollen Sie einen Salon leiten, einen bestehenden übernehmen oder einen von Ihnen maßgeschneiderten Salon selbst gründen? Friseurmeister/innen beherrschen ihr Handwerk auf dem höchsten Niveau, verfügen über eine besonders solide Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmensführung, sind kompetente Ausbilder für den handwerklichen Nachwuchs und erfüllen anspruchsvolle Führungsaufgaben als Unternehmer oder Angestellter. Teil I - Fachpraxis: Ihr Meisterprüfungsprojekt beschäftigt sich mit der Gestaltung und Abwicklung eines Kundenauftrages und einer Situationsaufgabe. Im anschließenden Fachgespräch präsentieren und begründen Sie Ihr Projekt vor dem Prüfungsausschuss. Teil II - Fachtheorie: In der Fachtheorie beschäftigen Sie sich mit folgenden Handlungsfeldern: - Auftragsabwicklung: Sie erfahren, wie Sie einen Kundenauftrag in allen Einzelschritten kundenorientiert einleiten und abschließen; u.a. Kundenberatung, Haar- und Hautanalyse, Haarschneidetechniken - Alles, was Sie über Betriebsführung und Betriebsorganisation wissen müssen: Salonmanagement, Betriebliche Kosten, Marketing und Qualitätsmanagement, Organisation und Logistik, Personalwesen, Arbeitssicherheit und Umweltschutz. Die Kosten für Lehrmittel/Materialkosten und die Prüfungsgebühr sind nicht in den Lehrgangskosten enthalten. Preisänderungen vorbehalten - Preisänderungen für das Jahr 2019 bleiben vorbehalten Voraussetzung: Gesellenbrief im Friseurhandwerk oder eine entsprechende Berufsabschlussprüfung oder eine mehrjährige Berufspraxis. Die Zulassung zur Prüfung wird im Einzelfall durch die Abteilung Berufsbildungsrecht geprüft. Zielgruppe: Gesellinnen und Gesellen im Friseurhandwerk Abschluss: Meisterprüfung
Zeitraum

19.08.2019 - 06.05.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 3795,00 €