Muss ich meinen Kunden schon bei Vertragsschluss über die An- und Abfahrtskosten informieren?

Bitte informieren Sie Ihren Kunden rechtzeitig, damit es bei der Abrechnung der Fahrtkosten nicht zu Streitigkeiten kommt. Die Rechtsprechung zeigt, dass der Kunde wissen muss, was maximal auf ihn zukommt. Sonst besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung. Sie sind auf der sicheren Seite, wenn Sie mit Ihrem Kunden bereits bei Vertragsschluss eine Vereinbarung über die anfallenden Kosten für An- und Abfahrt treffen. Sichern Sie sich auch bei kurzfristigen telefonischen Aufträgen ab – informieren Sie Ihren Kunden gleich am Telefon über die voraussichtlichen Kosten und Fahrtkosten.