Imagekampagne

Imagekampagne

Das deutsche Handwerk - das sind 5,3 Millionen Beschäftigte, eine Million Betriebe und ein Jahresumsatz von 533 Milliarden Euro. Kaum ein Lebensbereich kann auf die Fertigkeiten und das Know-how von Handwerkerinnen und Handwerkern verzichten. Damit das so bleibt, richtet sich die Imagekampagne des Handwerks an eine breite Öffentlichkeit, darunter angehende Schulabsolvent*innen, Lehrer*innen, Eltern und alle, die in beratender Funktion aktiv sind.

Wir wissen, was wir tun - Die Imagekampagne stellt mit diesem Motto erfolgreiche und zufriedene Handwerkerinnen und Handwerker in den Mittelpunkt und macht deutlich, welchen positiven Einfluss der richtige Beruf auf diejenigen hat, die ihn ausüben. Die Kampagnenbotschafter*innen stehen stellvertretend für  über 5 Millionen Handwerker*innen und erklären wie und warum ihr Beruf ihre Persönlichkeit positiv formt.

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.



 

Sandra Jutsch

Tel. 0531 1201-120
Fax 0531 1201-111
jutsch--at--hwk-bls.de

Jessica Riechers

Tel. 0531 1201-122
Fax 0531 1201-595-122
riechers--at--hwk-bls.de




#einfachmachen

Unter dem Motto #einfachmachen will das Handwerk Jugendliche ermutigen, sich auszuprobieren und auf Betriebe zuzugehen, um beispielweise mit Hilfe eines Praktikums herauszufinden, welcher Beruf zu ihnen passt.

Mit Sprüchen wie „Alles, was du dir vorstellen kannst, solltest du versuchen“ oder „Ein Schritt vor, kann nie ein Schritt zurück sein“ begegnet das Handwerk den jungen Menschen auf Augenhöhe. In Kombination mit dem Motto #einfachmachen animieren die Botschaften sie, sich auszuprobieren und dabei die mehr als 130 Handwerksberufe kennenzulernen.

Im Werbemittelportal haben Sie die Möglichkeit, die Kampagnenmotive herunterzuladen sowie passende Werbeartikel zu bestellen.

Werbemittelportal



Infos für Betriebe

Newsletter zur Imagekampagne informiert über aktuelle Aktionen

Der Kampagnenappell #einfachmachen richtet sich auch an Betriebe: Sie sind die entscheidende Anlaufstelle für junge Menschen, der Startpunkt für eine Zukunft im Handwerk.

Vor diesem Hintergrund wurde ein neues Informationsangebot entwickelt, dass sich speziell an Betriebe richtet. Der Newsletter „Infos für Betriebe“ erscheint fünf Mal im Jahr und enthält Informationen und Anwendungsmöglichkeiten der Imagekampagne, damit Sie diese für sich und den Kontakt mit Jugendlichen nutzen können.

Tag des Handwerks

Tag des Handwerks, Logo, kein Datum, ohne Datum

Wie vielfältig das Handwerk ist, zeigt Deutschland am bundesweiten Tag des Handwerks, der jedes Jahr am  dritten Samstag im September stattfindet.

Am Tag des Handwerks bieten sich für Ihren Betrieb einzigartige Möglichkeiten, um Ihre Kunden und Geschäftspartner, aber auch handwerklichen Nachwuchs zielgerichtet und kostengünstig anzusprechen. Nutzen Sie die bundesweite Aufmerksamkeit, die an diesem Tag auf dem Handwerk liegt, zu Ihrem Vorteil!

Mehr Infos

 Tag des Handwerks

Initiative Handwerkskammer.de

Die Mitglieder der Initiative - alle 53 Handwerkskammern in Deutschland - haben sich darauf verständigt, ihre Ressourcen zu bündeln und neue Formen der Zusammenarbeit zu erproben.

Auf diese Weise soll die Arbeit der Handwerkskammern effizienter und effektiver werden. Modern, leistungsstark, mitglieder- und kundenfreundlich, dienstleistungsorientiert – diesem Leitbild fühlen sie sich verpflichtet. Um dieses Leitbild auch nach außen hin sichtbar werden zu lassen, hat sich die Initiative zum Ziel gesetzt, den Markenauftritt der Mitglieder zu vereinheitlichen durch engere Kooperation und die Entwicklung einheitlicher Kommunikations- und Informationsstandards.